Fika

Alles über Fika

Alles über Fika

Eine lange Tradition, die in Schweden einen großen Bestandteil des Lebensgefühls ausmacht, denn Fika ist so viel mehr als bloß eine Kaffeepause.
Auch in anderen Ländern werden Kaffeepausen eingelegt, jedoch sind sie dort bei weitem nicht so wichtig wie in Schweden. Fika ist ein kulturelles Ritual, bei dem die Tasse Kafé meist von süßen Leckereien oder Sandwiches begleitet wird. Es gibt Kekse, verschiedenste Kuchen und natürlich die traditionelle Zimtschnecke, Kanelbullar genannt.
Die Menschen in Schweden lieben Fika und wer jemals Schweden besucht hat, dem fällt es leicht das zu verstehen. Denn neben dem Essen geht es bei Fika darum, in Gesellschaft andere Leute zu sein, seien es die Arbeitskollegen, die Freunde oder die Familie. Viel zu oft sieht man in Cafés lauter einzelne Personen mit ihren Laptop ihre Mails checken oder die Präsentation für den nächsten Tag vorbereiten.
Nicht so bei Fika! Wir wollen dass ihr mit euren Lieben über das Wetter, Reisen, Wochenendpläne und das Familienleben diskutiert. Selbstverständlich kann man es sich auch alleine mit einem Buch gemütlich machen, Hauptsache die Zeit gehört ganz euch.
Der Name selbst entstand aus einer früheren Form des Wortes Kaffee auf Schwedisch "kaffi". Tauscht man die beiden Silben kommt Fika dabei heraus. Wenn dich also in Schweden oder bei uns jemand fragt "Vill du fika?", dann ist das bloß eine ganz unverfängliche Frage, ob du Kaffee möchtest.
Egal also, ob Fika als eine Pause von der Arbeit, der Schule oder als geselliges Beisammensein verstanden wird, seine Popularität sowohl zu Hause als auch in Cafés in ganz Schweden und anderen nordischen Ländern ist ein Grund, warum sie alle die Liste für den höchsten Kaffeekonsum der Welt anführen. Jeder Schwede trinkt nämlich durchschnittlich 3,4 Tassen Kaffee bei ungefähr 24 Minuten Fika am Tag.
Fast in jedem Kafé das man ich Schweden betritt fühlt man sich sofort zu Hause. Die Menschen im Land im Norden habe einfach ein Händchen fürs gemütliche Einrichten. Deinen Kaffee holst du dir normalerweise selbst an der Theke, da kannst du dir dann auch gleich ein Stück eines der leckeren Kuchen dazu aussuchen. Meistens bekommst du dann eine leere Tasse in die Hand gedrückt, mit der du dich an der Kaffeekanne selbst bedienen kannst. In den meisten Kafés ist auch nachschenken inklusive, darauf weist ein Schildchen mit der Aufschrift "Påtår ingår" hin.
Das Kafé das ihr hier auf den Bildern seht, ist das Dellenbanan Stationskafét in Delsbo.
Fika is happiness

No comments

You can be the first one to leave a comment.

Post a Comment

Nymphenburger Straße 25 80335 München